Angebot merken
Italien

HERBST AM GARDASEE

Die wunderschöne Landschaft wird auch Sie verzaubern...

Nächster Termin: 26.10. - 29.10.2020 (4 Tage)

  • Fahrt in modernstem 4-Sterne Reisecar mit Kaffeebar, Kühlschrank, Toilette/WC und Klimaanlage
  • 3x Halbpension im ****Hotel Luise
    (Übernachtung, Frühstück und Abendessen)
  • Ausflug Mantua
  • typischer Mittags-Imbiss

ab CHF 465.00 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

GARDASEE
****Hotel

4 Tage
ab CHF 465.00

Buchungspaket
26.10. - 29.10.2020
4 Tage
Doppelzimmer, p.P. CHF 465.00
Einzelzimmer, p.P. CHF 540.00
gültige ID oder Reisepass erforderlich

HERBST AM GARDASEE

Die wunderschöne Landschaft wird auch Sie verzaubern...

Reiseart
Rundreisen
Saison
Herbst 2020
Zielgebiet
Italien
Beschreibung

1. Tag
Fahrt via Arlberg, Innsbruck, Brenner nach Sterzing. Im Stadtzentrum hat es schöne Häuser aus der Gotik und Renaissance, die mit Erkern, Giebeln und Türmchen geschmückt sind. Weiter via Brixen, Bozen entlang der Südtiroler Weinstrasse vorbei an Kaltern, Tramin zum Tagesziel nach Riva del Garda - wird auch als "die Perle am Gardasee" bezeichnet. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag
Frühstück im Hotel. Heute fahren wir nach Mantua einem der schönsten Reiseziele der Lombardei. Die Stadt beeindruckt die Besucher mit ihrer imposanten Altstadt. Dank der vielen, gut erhaltenen historischen Bauwerke erklärte die UNESCO die Stadt zum Weltkulturerbe. In der Nähe der Stadt befinden sich zudem drei weitläufige Seen, die im Mittelalter künstlich angelegt wurden.

Weiterfahrt nach Borghetto, einem kleinen Dorf mit mittelalterlichen Befestigungsanlagen, welches für seine alten Wassermühlen aus dem 15.Jhd. mit den charakteristischen Metallrädern und Steinmauern bekannt ist. Die Brücke "Ponte Visconteo" ist ein mittelalterliches Damm- und Brückenbauwerk mit Festungscharakter und wurde 1393 erbaut. Rückfahrt nach Riva del Garda und Abendessen im Hotel.

3. Tag
Frühstück im Hotel. Fahrt entlang dem See vorbei an Malcesine, Garda nach Bardolino. Die Hanglage und das milde Klima der Region machen die Umgebung zu einem idealen Wein- und Olivenanbaugebiet. Über Lazise kommen wir nach Sirmione, das zu den beliebtesten Ferienorten am See gehört. Der Eingang wird von einer Skaglierburg bewacht, die als die schönste Wasserburg Italiens bekannt ist. Die kleine Altstadt mit den histori-schen Bauten und verwinkelten Gassen lädt zum Bummeln ein. Rückfahrt nach Riva zum Abendessen.

4. Tag

Frühstück im Hotel. Fahrt nach Meran - der vielbesuchte Kurort mit seiner Kurpromenade.Die Altstadt mit seinen schönen Lauben und den Arkadengängen lädt zu Verweilen ein. Durchs riesige Obstanbaugebiet vom Vintschgau via Mals vorbei am Reschenstausee über den Reschenpass, Nauders, Landeck und Arlberg erreichen wir das Rheintal.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise.

Köppel Ferien AG

Hauptstr. 28
Postfach
CH-9434 Au / SG

Tel.: +41 (0)71 747 87 87

info@koeppel.ch