Angebot merken
Deutschland

HARZ - GOSLAR - WERNIGERODE

Goldener Herbst

Nächster Termin: 12.10. - 15.10.2020 (4 Tage)
  • Fahrt in modernstem 4-Sterne Reisecar mit Kaffeebar,
    Kühlschrank, Toilette/WC und Klimaanlage
  • 3x Halbpension im ****Hotel HKK Wernigerode
    (Übernachtung, Frühstück und Abendessen)
  • Willkommens-Getränk „Schierker Feuerstein“
  • Stadtführung in Wernigerode und Quedlinburg
  • Stadtrundfahrt in Goslar mit der Bimmelbahn

ab CHF 525.00 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

HARZ "Goldener Herbst"

4 Tage
ab CHF 525.00

Buchungspaket
12.10. - 15.10.2020
4 Tage
Doppelzimmer, HP, p.P. CHF 525.00
Einzelzimmer, HP, p.P. CHF 575.00

HARZ - GOSLAR - WERNIGERODE

Goldener Herbst

Reiseart
Rundreisen
Saison
Herbst 2020
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

Erleben Sie neben den UNESCO-Weltkulturerbe-städten Goslar, Quedlinburg und Wernigerode die Faszination des Harzes. Der Harz ist das nördlichstes Mittelgebirge Deutschlands und so reich an natürlicher Schönheit und historischer Kultur wie kaum eine andere Region. Der Wechsel von Hochwald, bizarren Felsenschluchten, idyllischen Seen rauschenden Wasserfällen, und dazu eine Fülle historischer Städte hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck bei jedem Besucher.


REISEPROGRAMM

1. Tag
Fahrt über Memmingen, Ulm nach Würzburg. Die Festung Marienberg prägt im Einklang mit den weithin sichtbaren Türmen von Dom, Marienkapelle und Käppele das Bild der Stadt. Weiterfahrt vorbei an Schweinfurt, Erfurt, Bad Sangershausen zu unserem Tagesziel nach Wernigerode. Hotelbezug und Abendessen.


2. Tag
Frühstück im Hotel. Zum Auftakt des Tages besichtigen wir Wernigerode. „Die Bunte Stadt am Harz“ kann mit seinem mittelalterlichen Stadtkern, den farbenfrohen Fachwerkbauten, romantischen Gassen und idyllischen Winkeln seine Besucher auf vielfältige Art faszinieren.
Fahrt nach Quedlinburg. Die Stadt beeindruckt mit ihrer schönen Altstadt, den vielen Fachwerkbauten aus sechs Jahrhunderten, der hochromanischen Stiftskirche und dem Domschatz. Vom Reiseleiter erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Auf dem Heimweg machen wir einen Abstecher zum sagenumwobenen Hexentalplatz.
Geniessen Sie den überwältigenden Blick in das Tal der Bode, bekannt als „Grand Canyon“ vom Harz. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.


3. Tag
Frühstück im Hotel. Fahrt nach Goslar. Mit über 1500 Fachwerkhäusern aus unterschiedlichen Epochen gehört die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Historische Gebäude, imposante Bauwerke und malerische Gassen verleihen der Altstadt eine besondere Atmosphäre. Sie lernen auf der Rundfahrt mit der Bimmelbahn die Stadt näher kennen. Anschliessend Mittagspause.
Nachmittags fahren wir nach Hahnenklee. Besuch der nordischen Stabkirche. Die typische Holzkirche hat einen prächtigen Innenraum. Weiterfahrt durch den Naturpark Harz über Altenau zum Okerstausee und zurück nach Wernigerode. Abendessen im Hotel.


4. Tag
Unsere Reise neigt sich dem Ende zu und wir fahren mit vielen Eindrücken nach Hause. Rückfahrt über Göttingen, Kassel, Fulda, Würzburg, Ulm zurück ins Rheintal.


Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise.

Köppel Ferien AG

Hauptstr. 28
Postfach
CH-9434 Au / SG

Tel.: +41 (0)71 747 87 87

info@koeppel.ch